mccs ag   MICRO CENTER CENTRAL-SWITZERLAND AG
[ mccs ag ]
[ forschung+entwicklung ]
[ mikrotechnologie-cluster ]
[ veranstaltungen ]
[ microNews ]
[ kontakt ]
Spitzenleistungen durch Vernetzung Wirtschaft und Wissenschaft
 
 
MCCS ist ein offenes Wirtschafts-Netzwerk für den Austausch von Know-how und Ideen. Um die hochgesteckten Ziele zu erreichen, arbeitet das MCCS in den einzelnen Aktionsfeldern mit Partnerinstitutionen zusammen, die ein spezifisches Thema als Kernkompetenz in einem internationalen Wettbewerbsumfeld weiter entwickeln.
 
 
Aktionäre MCCS AG
 
Der Kern des Mikrotechnologie-Netzwerks bilden die Aktionäre der MCCS AG, bestehend aus führenden Zentralschweizer Technologiefirmen. Gemeinsam engagieren sie sich ideell und finanziell im Mikrotechnologie-Netzwerk, das für alle zukunftsorientierten Unternehmen offen ist.
 
 
Partner Forschung und Entwicklung
  • CSEM Zentralschweiz [www.csem.ch]
    Das CSEM Kompetenzzentrum in Alpnach ist Teil des CSEM SA. Die Forschung in der Zentralschweiz wird im Rahmen eines Leistungsauftrags der Micro Center Central-Switzerland AG (MCCS AG) durchgeführt und von den Zentralschweizer Kantonen sowie der CSEM SA Neuenburg unterstützt. Das CSEM Zentralschweiz ist vorwiegend in den Bereichen Microassembly & Robotics, Microfluidics & Liquid Handling, Optics & Packaging sowie Sensors & Systems tätig.
     
  • Hochschule Luzern - Technik & Architektur [www.hslu.ch/technik-architektur]
    Die Zusammenarbeit basiert auf einer Vereinbarung zwischen der MCCS AG und der Hochschule Luzern (Fachhochschule Zentralschweiz) für die Zusammenarbeit in den Gebieten Forschung und Lehre. Ergänzend dazu besteht ein Kooperationsvertrag zwischen der Hochschule Luzern - Technik & Architektur und dem CSEM Zentralschweiz für das Gebiet der Forschung und Entwicklung von Mikrosystemen.
 
Partner Mikrotechnologie-Cluster
  • Technologie-Forum Zug [www.technologieforumzug.ch]
    Das Technologie-Forum Zug vernetzt aktiv technologisch führende und innovative Firmen im Kanton Zug und der erweiterten Region. Das vorhandene Know-how in der Wirtschaft sowie die verfügbaren Ressourcen werden gebündelt, um für bestehende wie auch für neu zugezogene Technologieunternehmen gezielt ein innovatives Umfeld zu fördern. Als Erweiterung der MCCS-Plattform wurde 2005 die Zusammenarbeit mit dem Technologie-Forum Zug im Rahmen eines microClusters vereinbart.
     
  • neo. Netzwerk für angewandte Innovationsforschung [blog.hslu.ch/neohslu]
    Das neo. Netzwerk für angewandte Innovationsforschung ist eine Initiative der Hochschule Luzern - Wirtschaft und der Hochschule Luzern - Technik & Architektur. neo. basiert auf einer Zusammenarbeit zwischen der Hochschule und innovativen Unternehmen mit dem Ziel, Innovationen zu fördern und voneinander zu lernen. Ende 2014 wurde zwischen MCCS und neo. ein systematischer Austausch in Bezug auf Veranstaltungen sowie Innovations- und Technologiemanagementthemen vereinbart.
 
Partner Aus- und Weiterbildung
  • Hochschule Luzern - Technik & Architektur [www.hslu.ch/technik-architektur]
    Die Hochschule Luzern - Technik & Architektur bietet im Rahmen ihrer Aus- und Weiterbildungsangebote Module und Seminare zum Thema Mikrosystemtechnik an.
     
  • Hochschule Luzern - Informatik [www.hslu.ch/informatik]
    Die Hochschule Luzern - Informatik bietet Bachelor- und Master-Studiengänge (bspw. Bachelor of Science in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Digital Ideation) sowie verschiedene Weiterbildungsangebote (CAS, MAS) an.
     
  • Hochschule Luzern - Wirtschaft [www.hslu.ch/wirtschaft]
    Die Hochschule Luzern - Wirtschaft bietet Bachelor- und Master-Studiengänge (bspw. Bachelor of Science in Business Administration, Major Value Network Management oder Master of Science in Business Administration, Major Business Development & Promotion) sowie verschiedene Weiterbildungsangebote (CAS, MAS) an.
     
  • Institut WERZ für Wissen, Energie und Rohstoffe, Zug [www.werz.hsr.ch]
    WERZ ist das Kompetenzzentrum für effizientes und wirtschaftliches Nutzen von Energie und Rohstoffen in Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben WERZ ist ein Institut der HSR Hochschule für Technik Rapperswil.
 
weitere Partner
  • Technopark Luzern [www.technopark-luzern.ch]
    Das Kerngeschäft des Technopark Luzern (D4 Root Längebold) besteht im erfolgreichen Aufbau von neugegründeten Unternehmen mit Wachstumspotenzial und damit der Schaffung von qualifizierten Arbeitsplätzen.
     
  • zentralschweiz innovativ [www.zentralschweizinnovativ.ch]
    Gemeinsames Projekt der sechs Zentralschweizer Kantone zur Unterstützung von innovationswilligen KMU. Die Projektleitung liegt beim InnovationsTransfer Zentralschweiz (ITZ).
     
  • microPark Pilatus [www.microparkpilatus.ch]
    Business-Park in Alpnach (OW) für technologieorientierte Jungunternehmen mit Infrastruktur und Dienstleistungen für einen erfolgreichen Start in die unternehmerische Selbständigkeit.
     
  • Technologiezentrum Schwyz [www.tzsz.ch]
    Das TZS erbringt Leistungen zur Ansiedlung und Gründung neuer Unternehmen zur Unterstützung von Diversifikations- und Innovationsprojekten.
      [ Startseite ]       [ Seitenanfang ][ Impressum ]     [ Datenschutz ]